Cristian Costin

SchauspielerCharlot

  • geboren 1971 in Iasi, Rumänien
  • Absolvent der Hochschule Mihai Eminescu in Iasi
  • Absolvent der Fakultät für Drama an der Universität Ecologica in Bukarest (1997)

Cristian Costin arbeitete nach seinem Abschluss in vielen Produktionen des Nationaltheaters „Vasile Alecsandri“, sowie im Kinder- und Jugendtheater „Luceafarul“. Beide Theater befinden sich in Iasi. Bis 2004 war er außerdem als Schauspieler im dramatischen Theater „V.I. Popa“ in Barlad tätig.

1998 übernahm Cristian Costin das Management des Theaters „Bon Ton“, dem ersten professionellen Privattheater nach der rumänischen Revolution. Im Jahr 2006 gab er diese Aufgabe an Ozana Costin ab und übernahm, neben seiner Tätigkeit als Schauspieler, den Vorsitz der „Kulturgesellschaft Bon Ton“, dem Dachverband des Theaters.

Seit 2009 leitet Cristian Costin zusammen mit seiner Ehefrau Ozana das HolzBankTheater.

Wichtige Rollen:

  • Hamlet | Hamlet
  • Treplev | Die Möwe
  • Don Cesar de Basanne | Ruy Blas
  • Prinz Filip | Ivona, Prinzessin Burgunds
  • Castris | Rote Leidenschaft
  • Catindatul | Karneval
  • Er | Ich bin nicht der Eiffelturm
  • Er | Das Telefon
  • Bojar | Wovon der Mensch lebt
  • Nikes Vater | Kinderland Ozana
  • Igor Morin | Die Kaktusblüte
  • Arlechino | Unzertrennliche Freunde
  • Räuber| Die widerspenstige Prinzessin
  • Leonil | Der Stein im Haus
  • Till Eulenspiegel | Till Eulenspiegel
  • Faust | Faust I