Mensch, Teufel noch mal

Gabriele Klingebiel | Henrike Berg-Tribbensee | Kathrin Bieniek | Harald Hermann | Stefan Matthes | Inga Redler | Ozana CostinIMG_4656

Der Teufel möchte fünf Frauenseelen – ein Schriftsteller den Nobelpreis.

Da bietet sich doch ein Handel an. In der französischen Agentur „Paris Interim“ arbeiten genau die Frauen, deren Seele der Teufel gerne hätte.

Der Schriftsteller macht sich also ans Werk. Allerdings greift der Fürst der Unterwelt dann doch lieber selbst in die Geschehnisse ein.

Olivia+Nicolas 07Begleiten Sie die Schauspieler nach Paris – und finden Sie heraus, ob diese Frauen noch zu retten sind.