Der Kreis des Lebens

Delia Balzer | Gabriele KlingebielDer Kreis des Lebens Plakatte A3

Um ein Schauspiel zu schaffen, braucht es große Emotionen, viele Gedanken und viel, viel Arbeit. Um eine Vorstellung mit Gedichten zu verwirklichen, was in unseren Tagen eher ungewöhnlich ist, braucht es noch viel mehr.

Man sagt, Gedichte verstehen, sprechen oder anhören zu können, ist ein Zustand der Gnade. Um das zu erreichen, muss die Person eine schöne Seele haben – einen aufmerksamen Geist, um in den versteckten Falten der menschlichen Seele zu wirken.

Programm HeftDie Gedichte in dieser Inszenierung sprechen von drei großen Themen – Geburt, Liebe und Tod.

Folgen Sie den Künstlerinnen in eine Welt voller Emotionen.